Handlaufhalter und Rohrstützen aus Edelstahl

Bei unseren Handlaufhaltern aus Edelstahl (V2A oder V4A) unterscheiden wir primär zwischen Rohrstützen und Wand-Handlaufträgern. Rohrstützen eignen sich perfekt für den Bau eines Glasgeländers oder Edelstahlgeländers. Unsere Handlaufhalter für die Wandbefestigung lassen sich in der gewünschten Höhe an die Wand montieren. In Verbindung mit unseren Edelstahl-Rohren (rund oder eckig) ergeben unsere Handlaufhalter einen individuell gestaltbaren Geländer- oder Wandhandlauf. Weitere Informationen und Tipps finden Sie weiter unten auf dieser Seite unterhalb der Produktgalerie.

Weitere Informationen & TippsHäufig gestellte Fragen (FAQ)Passende Bauteile & Zubehör

Seite 1 von 5
Zeige 1 - 24 (von 104 Produkten)

Bestseller

Edelstahl-Handlaufhalter für jeden Zweck

Unsere Handlaufträger kommen in vielen verschiedenen Varianten daher. Unsere Rohrstützen eignen sich für Rundrohre mit verschiedenen Durchmessern sowie Vierkantrohre. Sie können einfach in die Geländerpfosten eingesteckt oder angeschraubt werden und eignen sich daher perfekt für den Bau eines Glasgeländers oder Edelstahlgeländers. Der Pfostenanschluss ist bei vielen Modellen wählbar (rechteckige oder runde Geländerpfosten).

Die Handlaufhalter zur Wandbefestigung sind ebenfalls an Vielseitigkeit kaum zu übertreffen. Insbesondere mit den Rohrhaltern lassen sich nicht nur klassische Wandhandläufe zum Beispiel für Treppen, sondern auch Handläufe auf Mauerkronen, Thekentritte oder Absturzsicherungen konstruieren. Die Ronden kommen mit zwei oder drei Bohrungen und lassen sich bei einigen Modellen für eine elegante Optik durch die mitgelieferte Cliprosette abdecken. Alternativ finden Sie in unserem Onlineshop passende Abdeckrosetten.

BRENOX steht für höchste Qualität und funktionelles Design zu erschwinglichen Preisen. Unsere Handlaufhalter aus rostfreiem V2A oder V4A Edelstahl sorgen in Verbindung mit den passenden Rohren für ein hochwertiges und optisch ansprechendes Ergebnis.

Vielseitigkeit auch bei der Wahl der Handlaufaufnahme

Je nach Modell unserer Handlaufhalter haben Sie die Wahl zwischen gelenkgelagerten, abgewinkelten oder starren Varianten. Der Winkel ist bei den Gelenken zwischen 0° und 90° einstellbar. Solche Modelle eignen sich daher perfekt für Treppenhandläufe. Die Handlaufaufnahme kann als Ringaufnahme oder als klassischer Handlaufträger mit Auflegeplatte zur Schraubbefestigung konstruiert sein.

Für Individualisten und Profis: Handlaufträger-Komponenten

Darüber hinaus bieten wir auch einzelne Komponenten für die Konfiguration einer individuellen Handlaufhalterung an. Neben Trägerbügeln und Trägerstiften finden Sie in unserem Online-Shop auch die passenden Ronden und Rosetten.


Häufig gestellte Fragen zu unseren Handlaufhaltern

Frage: Wie befestige ich einen Handlaufträger mit Trägerplatte an einem Edelstahl-Rohr?

Antwort: Da Edelstahl ein sehr hartes Material ist, kann nicht mit selbstschneidenden Schrauben gearbeitet werden. Der Handlauf wird also zunächst vorgebohrt. Dann wird ein metrisches Gewinde geschnitten. Verwenden Sie bitte Edelstahlschrauben. Denn wenn Stahlschrauben mit Edelstahl kombiniert werden, kann es später zu Rostbildung kommen.

Frage: Warum sind fast alle Handlaufhalter für Rundrohre konstruiert?

Antwort: Dafür gibt es einen einfachen Grund. Rundrohre passen einfach viel besser zur Form unserer Hand. Mit anderen Worten, ein runder Handlauf ist ergonomischer als ein viereckiger.

Frage: In welchem Abstand zueinander werden die Handlaufträger für einen Wandhandlauf montiert?

Antwort: Das lässt sich schwer pauschal beantworten, da es von den baulichen Gegebenheiten abhängt. Bei einem typischen Wandhandlauf mit Durchmesser 42,4 mm oder 48,3 mm empfehlen wir einen Abstand von 800 - 900 mm. Kalkulieren Sie die Anzahl der benötigten Handlaufhalter entsprechend. Wenn Sie sich aus Alters- oder Krankheitsgründen an dem Handlauf hochziehen müssen, empfehlen wir ab einer Gesamtlänge von ca. 1,80m einen weiteren Träger je laufendem Meter hinzuzurechnen.

Frage: Was ist die optimale Größe für einen Handlauf? Was für einen Anschluss soll ich also für meinen Handlaufhalter wählen?

Antwort: Weit über 90 % aller Handläufe aus Edelstahl haben einen Durchmesser von 42,4 mm. Das hat ergonomische Gründe, weshalb wir entsprechende Handlaufträger empfehlen.

Frage: In welcher Höhe wird der Handlaufhalter montiert?

Antwort: Ein Handlauf sollte nicht tiefer als 800 mm und nicht höher als 1150 mm sein. Eine angenehme Handlaufhöhe ist 900 mm. Sie sollten demnach bei der Montage darauf achten, dass unter Berücksichtigung der Abmessungen von Träger und Handlauf diese Höhe ab Fußbodenoberkante erreicht wird.



Benötigen Sie weitere Unterstützung bei der Auswahl Ihres Handlaufhalters?
Wir sind für Sie da! BRENOX steht für exzellenten Service und professionelle, persönliche Beratung. Rufen Sie uns einfach an unter der 02051/800785-3, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@brenox.de oder nutzen Sie unseren Live-Chat.

LiveZilla Live Chat Software